Teppichreparatur & Restauration

Eine wertvolle Handwerkskunst

Reparatur von Abtretungen

Spuren der Vergangenheit

Im Laufe der Zeit entstehen bei jedem Teppich abgenutzte dünne Stellen, aber anders als bei Mottenschäden haben diese Flächen meistens einen anderen Charakter. Hier sind die Schäden keine Löcher, sondern ziehen sich kontinuierlich auf dem Teppich fort. Bei Abtretungen ist eine Nachknüpfung zwar möglich, doch die Erzeugung einer gleichmäßigen Fläche ist schwierig. In den meisten Fällen entsteht dann ein Überhang, was nicht zufriedenstellend ist. Hier empfehlen wir daher eine Oberflächenglättung, die die abgetretene Fläche in den Hintergrund stellt, wodurch der Teppich seine Originalität behält.

IMG_3159_edited_edited.png
oie_transparent%20(2)%20(1)_edited.png