Teppichpflege mit Tradition

Umweltfreundlich und schonend

Wasserschaden

Schnell handeln

Je nachdem wie lange ein Teppich im Kontakt mit Wasser war, entstehen unterschiedliche Schäden. Einige Teppiche bekommen Verfärbungen und je nach Komplexität der Muster und Farben ist das Entfärben dieser Teppiche mit Aufwand verbunden. Teppiche, die länger im Wasserkontakt standen, bekommen zusätzlich strukturelle Schäden, die den Teppich verformen, sodass der Teppich nicht mehr glatt sondern wellenförmig aussieht. 

Diese Schäden sind je nach Stärke bis zu einem gewissen Grad reparierbar. Das Verfahren, das wir hierfür nutzen, ist das Spannen des Teppichs auf große Bretter (in unsere Fachsprache ‘’Darkeshi’’). Hierbei lassen wir den Teppich langsam trocknen, was die Fadenstruktur des Teppichs wieder in die richtige Position bringt und dazu führt, dass der Teppich seine stabile glatte Form wieder annimmt.

Teppichauswahl
oie_transparent%20(2)%20(1)_edited.png